Zukunftssicherung Portimex

25 Jahre Portimex in der Schweiz

Seit 25 Jahren ist Portimex Ihr Ansprechpartner in allen Belangen rund um Tür, Tor, Fenster und überall dort, wo es um ausgefallene, kniffelige Anforderungen im Bereichen Bewegen-Dämpfen-Halten geht. Gegründet wurde die Firma von Rolf Bichler, dessen technischer Sachverstand und Ideenreichtum die Firma Portimex bald zu einem nicht mehr aus dem Markt wegzudenkenden Problemlöser machten. Die kaufmännischen Belange wurden durch seine Frau, Daniela Bichler, mit ebenso viel Sachverstand und Können geleitet.

Vor knapp 2 Jahren ist dann der erste Schritt zum Übergang auf die nächste Generation erfolgt: Katja Bichler, die Tochter von Rolf Bichler, ist in die Firma eingetreten und hat sich innerhalb kürzester Zeit mit viel Elan und Engagement in ihren neuen Aufgabenbereich eingearbeitet.

 

Portimex nimmt die nächsten 25 Jahre in Angriff

Zum 1. Januar 2017 übernimmt Katja Bichler die Geschäftsführung der Firma Portimex. Daniela Bichler wird sich  komplett aus der Firma zurückziehen. Rolf Bichler steht Ihnen nach wie vor mit seinem Wissen zur Verfügung. Aber gleichzeitig wird dieses Wissen auch auf die nächste Generation übertragen.

 

Bereits seit einem knappen Jahr kümmert sich Tobias Spörri für den technischen Service und technische Beratungen. Damit stellt Portimex auch für die Zukunft eine ideenreiche, engagierte Beratung und Betreuung aller Kunden in der Schweiz sicher.

Eines der wesentlichen Standbeine von Portimex ist seit 19 Jahren die Vertretung der Firma DICTATOR in der Schweiz. Und DICTATOR steht voll hinter dem Zukunftkonzept und den Personen, die Portimex ausmachen. Dies wurde durch eine Beteiligung der DICTATOR Gruppe an Portimex besiegelt.

 

Wir freuen uns auf die nächsten gemeinsamen 25 Jahre mit Ihnen.