Über uns

Portimex

Portimex ist seit über 25 Jahren ein Familienunternehmen. Gegründet wurde die Firma von Rolf Bichler, dessen technischer Sachverstand und Ideenreichtum die Firma Portimex bald zu einem nicht mehr aus dem Markt wegzudenkenden Problemlöser machte. Die Administration wurde von seiner Frau Daniela Bichler erledigt.

Seit 19 Jahren ist Portimex die Schweizer Vertretung von DICTATOR Produkten. Darüber hinaus vertreibt die Firma unter anderem auch Produkte von Ditec und Entrematic.

2015 ist dann der erste Schritt zum Übergang auf die nächste Generation erfolgt: Katja Bichler, die Tochter von Rolf Bichler, ist in die Firma eingetreten und hat sich innerhalb kürzester Zeit mit viel Elan und Engagement in ihren neuen Aufgabenbereich eingearbeitet.

Seit dem 1. Januar 2017 übernahm Katja Bichler die Geschäftsleitung der Firma Portimex. Daneben kümmert sich Tobias Spörri um den Technischen Service, die Wartungen, Inbetriebnahmen und die technische Beratung.

Portimex Gebäude

Die DICTATOR Gruppe

Die Gründung von DICTATOR erfolgte im Jahr 1932, seit 1971 ist die Firma in Familienbesitz.

Der Hauptsitz ist in Neusäss bei Augsburg, Deutschland.

Die Firmengruppe ist in 18 Ländern auf der ganzen Welt vertreten und beschäftigt rund 180 Mitarbeiter, die Fertigungsstätten sind in Deutschland, Holland, Spanien und England.

Die Produktbereiche umfassen ein breites Spektrum an Standard- und Sonderlösungen: Aufzugstechnik, Türschliesstechnik, Sicherheitstechnik, Tür- und Torantriebstechnik, Brandschutzantriebstechnik, Gasfedertechnik und Dämpfungstechnik.

DICTATOR Auto